NGC 6888 - Crescent Nebel

Sternbild: Schwan (Cyg)

Helligkeit: 7,4 mag

Entfernung: 4.700 Lj.

Der Crescent- oder Mondsichel-Nebel NGC 6888 ist ein 25 Lichtjahre durchmessender Emissionsnebel im Sternbild Schwan. In seinem Zentrum befindet sich der Wolf-Rayet-Stern "WR 136", der vermutlich für die Entstehung dieses Nebels verantwortlich ist.

Wolf-Rayet-Sterne sind besonders heiße und massereiche Sterne, die dabei sind, ihre äußere Hülle abzustoßen und sich am Weg zur Supernova befinden. Entdeckt wurde NGC 6888 am 15. Dezember 1792 von Wilhelm Herschel.

NGC 6888, Crescent Nebel im Schwan

14.10.2017, Leonding (OÖ) - Canon EOS 1000D(a), Skywatcher 150/750 Newton auf EQ-5, Komakorrektor, 2" Baader UHC-S Filter, Belichtungszeit: 52m30s (63 Lights x 50s), ISO 800, Bildbearbeitung: Deep Sky Stacker, Fitswork, Photoshop


NGC 6888, Crescent Nebel, Mondsichel Nebel

15.8.2017, Leonding (OÖ) - Canon EOS 1000D(a), Skywatcher 102/500 Refraktor auf EQ3-2, 2" 0.8x Photo Reducer/Flattener, 2" Baader UHC-S Filter, Belichtungszeit: 1h 15min 50s (91Lights x 50s), Brennweite: 400 mm, ISO 800, Bildbearbeitung: Deep Sky Stacker, Photoshop, Fitswork