M81 & M82 - Bodes Galaxien

Sternbild: Großer Bär (UMa)

 

Helligkeit

M81 ... 7,0 mag / M82 ... 8,6 mag

Entfernung: ca. 12 Mio. Lj.

 

Die beiden Galaxien M81 und M82 befinden sich im Sternbild Großer Bär (Großer Wagen). Aufgrund der zirkumpolaren Position kann das schöne Galaxienpaar das ganze Jahr über beobachtet werden. M81 ist eine klassische Spiralgalaxie. Mit einem Scheibendurchmesser von rund 92.000 Lichtjahren ist sie etwas kleiner als unsere Milchstraße. Die irreguläre Galaxie M82 ist wegen ihrer Form auch als "Zigarren-Galaxie" bekannt. Sie ist nur etwa halb so groß wie ihre rund 150.000 Lichtjahre entfernte Nachbargalaxie. Vor 500-600 Millionen Jahren kam es allerdings zu einer nahen Begegnung der beiden Galaxien. Durch die Wechselwirkung wurde die Sternentstehungs-Aktivität von M82 enorm angeregt. Damit ist sie ein typisches Exemplar einer Starburst-Galaxie.

M81 und M82 sind Teil der M81-Galaxiengruppe und werden nach ihrem Entdecker Johann E. Bode auch als Bodes Galaxien bezeichnet. Mit NGC 3077 und NGC 2976 sind noch zwei weitere Mitglieder dieser Galaxiengruppe am Foto zu erkennen.

27.3.2017, Leonding (OÖ) - Canon EOS 1000D(a), Skywatcher 102/500 Refraktor auf EQ3-2, 2" 0.8x Photo Reducer/Flattener, 2" Baader Fringe Killer Filter, Belichtungszeit: 1h 40min 30s (134 Lights x 45s), Brennweite: 400 mm, ISO 400, Bildbearbeitung: Deep Sky Stacker, Fitswork, Photoshop

Hier lässt sich die Starburst-Region von M82 bereits erkennen (Bildausschnitt bei 50 %):

M81, M82, NGC 3077
v.l.n.r.: M82, M81, NGC 3077